header.jpg
Increase size
Reset to Default
Decrease size

Fahrplanauskunft PVG

INSA-
Telefon-
auskunft

0391 5363180
24 h


Naumburg

Montag bis Freitag
8:00 - 18:00 Uhr
03445 23 16 22

Weißenfels

03443 46 07 20

Zeitz

03441 61 0

Aktuelles

Baustelle Landesstraße 205 Naumburg - Henne

Wegen der Bahnbrückensanierung zwischen Naumburg-Henne und Naumburg kommt es zur Vollsperrung der L 250 in der Zeit vom 22.Februar bis 29. März 2018.  Für die Linien 622, 623 und 636 gibt es einen  veränderten Fahrplan, bitte beachten Sie die Aushänge an den Haltestellen oder kontaktieren Sie uns.    

Fahrpläne und weitere Infos (PDF):
- Bus 622
- Bus 623
- Bus 636
- Schulverkehr

Vollsperrung Freiligrathstraße

Zeitz: Vom 23. Oktober 2017 ist die Freiligrathstraße voll gesperrt.

Weiterlesen ...

Die PVG Burgenlandkreis mbH ist Mitglied im Mitteldeutschen Verkehrsverbund. Dadurch können die Fahrgäste mit einem einheitlichen Fahrschein sämtliche Verkehrsmittel im mitteldeutschen Raum nutzen.

Mit einzelnen Linien werden auch die Nachbarkreise Saalekreis, Kyffhäuserkreis, Apolda, Saale-Holzland-Kreis, Greiz, Altenburger Land und Leipziger Land sowie die Stadt Gera bedient.

Bei der PVG Burgenlandkreis mbH können Sie auch Busse für Ihre Reise oder Ihren Ausflug buchen. Unter dem Markennamen „Naumburger Reisedienst“ bieten wir Mehrtagesfahrten zu den schönsten Reisezielen in ganz Europa, Tagesfahrten sowie Schülerklassenfahrten an.

Die PVG Burgenlandkreis mbH hat die Betriebsführerschaft über die Kreisstraßenmeisterei des Burgenlandkreises. Dieser Eigenbetrieb des Landkreises ist verantwortlich für die Pflege und Wartung sowie die Durchführung des Straßenwinterdienstes der Kreisstraßen.

 

Anzahl Mitarbeiter (12/2017)

  PVG
Eigenbetrieb 
Kreisstraßenmeisterei
Gesamt 284 30
davon    
 Angestellte   44  
 Fahrer 200  
 Werkstatt  28  
 Azubi's 12 2

 

Fahrzeuge (2016)

Linienbusse davon
Gesamt Erdgasbusse Niederflurbusse
165 44 144

 

BEFÖRDERUNG (2015)

Fahrplankilometer 5,272 Mio
Linienlänge
1.946 km
   
Schüler täglich
6.100
   
Beförderte Fahrgäste  
   Regionalverkehr 3,4 Mio
   Stadtverkehr 1,2 Mio